Auch in Mühlhausen konnte aufgrund der bestehenden Corona-Beschränkungen keine „normale“ Kerwa stattfinden. Das Kita – Team entschloss sich deshalb kurzerhand, eine interne Kerwa mit den Kita – Kindern zu feiern.

         

Am Montag, den 07.09.20 um 10.00 Uhr war es dann soweit:

Die Kerwas – Burschen stellten vor der Kita einen Kerwasbaum auf. Anschließend gab es für die Kinder Popcorn, Waffeln und verschiedene Stationen.

Die große Attraktion war ein Karussell, das Bürgermeister Klaus Faatz von der Firma Metzner aus Mühlendorf besorgte. Vielen Dank hierfür.

Bedanken möchten wir uns auch für die Popcornmaschine bei Rüdiger Schmidt, den Eltern, die uns unterstützt haben und natürlich bei den Kerwas –Burschen und – Madla.

Es war für alle ein sehr gelungener Vormittag mit viel Spaß!